DJI_0010.JPG

LA MANDRIA

 

LA MANDRIA 

EIN MIKROUNIVERSUM MITTEN IN DER WILDEN NATUR

La Mandria befindet sich in der Lunigiana, ganz im Norden der Toskana.

Der Ort liegt mitten im Wald, umgeben von grünen Hügeln, zwischen zwei Bergketten, nahe des Ligurischen Meers.

Ein abgelegenes Mikrouniversum, ein 13.7 Hektar grosses Permakultur-Projekt und das Zuhause von Amicǝ della Mandria und allen Menschen und Wesen, die gerne an diesem Projekt teilhaben möchten.

In La Mandria gehen interessante Menschen ein und aus, Künstler*innen, Handwerker*innen und Freund*innen von überall. Manche bleiben hier für ein paar Tage, andere kommen über Jahre hinweg immer wieder hierher. La Mandria ist ein Ort des Austausches, des Lebens.

La Mandria ist auch das Zuhause von zwei Pferden und vielen Wildtieren. Das Leben hier findet in Synergie mit der wilden Natur statt.

 

LEBEN UND ARBEITEN IN LA MANDRIA

KREATIV, NATURNAH, BEWUSST

Gemeinsam betreuen wir diesen wunderbaren Ort, um ihn mit jedem Tag näher an unsere Vision zu bringen. Wir arbeiten daran, möglichst nachhaltig zu sein, was Nahrungsmittel, Energie und Wasser anbelangt. 

Wir pflanzen Bäume, gehen bewusst und sparsam mit Ressourcen um. Wir leben und arbeiten kreativ und kollaborieren mit Künstler:innen, Handwerker:innen, Designer:innen und Menschen aller Kulturen. 

Wir arbeiten mit verschiedenen traditionellen handwerklichen Techniken.

Wir gestalten und bauen. Wir arbeiten mit natürlichen Materialien wie Holz, Leder, Textilien, Kalk, Lehm, und Stroh. Wir lieben es, Neues zu lernen und unser Wissen zu teilen. Wir organisieren Workshops und bieten Residenzen für Menschen an, die künstlerisch, handwerklich und/oder wissenschaftlich arbeiten.

KOORDINATEN VON LA MANDRIA

https://www.google.de/maps/dir//SP41,+54013+Fivizzano+MS,+Italien/@44.2583651,10.1217581,343m/data=!3m1!1e3!4m8!4m7!1m0!1m5!1m1!1s0x12d53d70ade11d29:0x828ab72784519076!2m2!1d10.1195806!2d44.261426