HANDGEFERTIGTE FLIESEN FÜR WAND & BODEN

19.07.2021 - 23.07.2021 1299.- CHF INKL. MAHLZEITEN OHNE ÜBERNACHTUNG

  • Begonnen am: 19. Juli
  • 1’299 Schweizer Franken
  • Località La Mandria

Beschreibung

Italien hat eine lange und kunstfertige Tradition in verschiedenster Weise der Steinbearbeitung und „Steinzeug“-herstellung. Darunter fallen auch Wandverkleidungen und Fußbodenfertigungen, wie der Venezianer "Coccio-Pesto" als integrale Lösung, wie auch die Herstellung von gegossenen Fliesen. In diesem Kurs sollen Techniken vorgestellt und praktisch umgesetzt werden, die die Herstellung von Fliesen auf Zement- und Kalkbasis und deren Oberflächenbearbeitung und -verkleidung behandeln. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um 2 Techniken: • Die Herstellung von „Zement- oder Kalkmischungen“ mit ausgesuchten Steinmehlen und eventuellen Farbzusätzen, wie zerstoßenes Glas, Pigmente,, die später im fertigen Zustand geschliffen werden • Die Verkleidung eines „Rohlings“ mit einer Kalk-Seifen-technik (ähnlich dem "pastellone"), die wasserfeste Oberflächen zulassen. Die Mischung von Steinmehlen verschiedener Herkunft und Farbigkeit eröffnet in beiden Techniken ein sehr breites und faszinierendes Spektrum der Farbgestaltung. Ein wesentliches Ziel des Kurses ist, eine wirklich praktische Grundlage zu geben, um dann im privaten Bereich das Gelernte umsetzen zu können. Dabei steht das praktische Arbeiten und experimentieren im Vordergrund, aber auch verschiedene theoretische Einheiten sollen helfen, das Arbeiten in der Materie besser verstehen und später vertiefen zu können. Ein Teil der im Kurs gefertigten Fliesen soll noch als Bestandteil des Kurses vor Ort in einer gemeinsamen kreativen Gestaltung als Terrassenbelag verlegt werden. Für die Teilnahme bedarf es keiner besonderen Voraussetzungen und jede interessierten Person ist herzlich eingeladen. Als Kursmaterial werden benötigt: • Arbeitskleidung, • mittelrobuste Gummihandschuhe • 1 kleine Kelle mit runder Spitze • 1 kleine rechteckige Kelle • 1 Abreibbrett aus Holz oder Kunststoff (nicht zu groß: für Arbeiten bis höchstens 50 x 50 cm; können in einfacher Weise auch im Kurs selbst gefertigt werden) • Flußsteine verschiedener Größen mit wenigstens einer flachen Seite, bis etwa 7 cm Durchmesser • 1 Stück starker Plastickfolie, sauber